Bewegungsanalyse

Bewegungsanalyse

Von klein auf ist unser Körper auf Bewegung ausgelegt. Das Besondere des Menschen, der aufrechte Gang sowie die Tatsache, dass wir immer älter werden, fordern aber über die Zeit ihren Tribut. Mit dem Alter entstehen Verschleißerscheinungen durch Abnutzung oder Fehlstellungen, die sehr schmerzhaft sein können. Hier bringen unterschiedliche Analysemethoden Licht ins Dunkel.

Unsere Analysemethoden

  • Quick-Check
  • Fußdruckmessung statisch oder dynamisch
  • Bewegungsanalyse

Wir sehen den ganzheitlichen Ansatz – wir sind zertifiziert für:

  • Bewegungs- und Laufanalyse (Contemplas®)
  • Fußdruckmessung (Pedobarographie mit medilogic®)
  • CHATTANOOGA® HUBER® 360 Evolution Analyse und Training (als erstes Sanitätshaus in Deutschland)

Quick-Check

Der Quick-Check ist die kleinste Einheit der Analysemethoden. Hier wird die Beweglichkeit der Sprunggelenke und Füße getestet. Ein statisches Bild der Fußdruckmessung gibt über die Belastungen der einzelnen Fußzonen Auskunft.

Was wird überprüft:

  • Beweglichkeit Sprunggelenk
  • Beweglichkeit des Fußes
  • Druckbelastungsbild (statisch)
  • Sichtung der Abrollbewegung beim Gehen

dynamische Fußdruckmessung

Die dynamische Fußdruckmessung gibt punktgenau Aufschluss über die Belastung des Fußes während der Abrollbewegung beim Gehen.

Was wird überprüft:

  • Gangbild in der Bewegung
  • Druckbelastung in jeder Phase der Abrollbewegung
 

Bewegungsanalyse

Das persönliche Gangbild neu entdecken! Der Bewegungsablauf für den menschlichen Gang ist sehr komplex. Alle Teile des Körpers sind daran beteiligt. Das zeigt sich um so mehr, wenn eine umfassende Bewegungsanalyse gemacht wird. Durch die Ausführlichkeit der Analysen unter Einsatz von Videotechnik und druckempfindlichen Messsystemen, ergibt sich ein guter Gesamteindruck des Probanden. Hieraus können Schlüsse gezogen und individualisierte Empfehlungen gegeben werden.

Was wird überprüft:

  • Quick-Check
  • Dynamisches Fußdruckmessung
  • Körperstatik und Dysbalancen
  • Detaillierte Analyse des gesamten Bewegungsablauf